Team

Wir wissen, was wir tun. Und vor allem auch, warum.

Etvance ist eine Agentur, die Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen einen gemeinsamen Rahmen und ein gemeinsames Ziel gibt: Daran mitzuwirken, dass es nur noch sinnvolle, inspirierende und dadurch lebendige Unternehmensveranstaltungen gibt.

Je nach Projekt und Aufgabenstellung finden sich die Menschen bei Etvance rund um den Gründer Georg Lichtenegger in unterschiedlichen Konstellationen zusammen.

Foto: Tim Haendel

Georg Lichtenegger
Gründer von Etvance, Entwickler von Eventthinking

Hat die erste Version der Roadmap entwickelt, um sich selbst die Arbeit bei der Konzeption und Vorbereitung eines Unternehmensevents zu erleichtern. Nachdem sie sich sehr gut bewährt hatte und auch immer mehr Projektpartner daran interessiert waren, beschloss er – von der Roadmap ausgehend – die umfassende Eventthinking Methode zu entwickeln.

Foto: Ingmar Alde

Christoph Knöbel
Strategische Unternehmenskommunikation

Ist immer dann mit Interesse bei der Sache, wenn er von ihrem Sinn überzeugt ist. Deshalb ist er ständig auf der Suche nach dem Sinn – und hilft seinen Kunden auch gerne dabei, ihn zu finden. Eventthinking hält er hier für eine sehr gute Methode. Sie sorgt dafür, dass etwas reinkommt in die Veranstaltung. Denn nur dann kann auch etwas dabei – herauskommen.

Foto: Lux u. Liebe Fotografie

Theresa Hause
Persönlichkeits- und Führungskompetenz

Erfolgreiches Eventthinking basiert darauf, dass Eventplaner*innen auch über persönliche Führungskompetenzen verfügen und diese selbstbewusst einsetzen. Theresa Hause ist Inhaberin von BlueTrail® und eine erfahrene Personalentwicklerin, die als Trainerin und Coach tätig ist. Sie gestaltet innovative Trainings und Workshops, begleitet die Teilnehmenden in unterstützenden Coachingformaten und integriert die Eventthinking-Methode in strategische Personal- und Kulturentwicklungsmaßnahmen. 2018 wurde Theresa Hause mit dem renommierten HR Excellence Award ausgezeichnet.

Korbinian Linder
Grafik und Medienproduktion

Korbinian arbeitet Hand in Hand mit Pixel und Code und schafft so beeindruckende Erlebnisse in Web, Video sowie 3D-Animation. Mit der Konzeption beginnend, nähert er sich mit seinen Arbeiten, auch gerade wegen seinem Gestaltungsanspruch, immer wieder der Perfektion.