Live-Webinare

Live-Webinare

Besser können Sie uns nicht kennenlernen!

Besser können Sie uns nicht kennenlernen!

In unseren ca. 45 minütigen kostenlosen und interaktiven Webinaren möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck über Eventthinking vermitteln, unsere Gedanken dahinter vorstellen und auch mit Ihnen ins Gespräch kommen!

Folgende Live-Webinare stehen zur Verfügung:

1. Warum brauche ich eigentlich Eventthinking?

In diesem Webinar werden folgende Fragen beantwortet:

Was waren die Beweggründe, Eventthinking zu entwickeln?
Welches Problem soll gelöst werden?
Wie soll das Problem gelöst werden?

Welchen Nutzen hat die Event-Planerin von Eventthinking?

Was macht Eventthinking anders als andere Event-Design-Methoden?

Und wenn noch Zeit übrig ist:

Wie integriert Eventthinking die Design-Thinking-Elemente?

Welche Wesenszüge unterscheiden Events u. a. von den Produktionsformen Theater und Film?

2. Was bringen unsere Roadmaps für reale und virtuelle Events?

In diesem Webinar werden folgende Fragen beantwortet:

Wie funktioniert die Roadmap für reale Events? Und wie die für virtuelle?

Wie lassen sich damit alle Formen von hybriden Events denken?

Wo liegen eigentlich die Stärken dieser ganz unterschiedlichen Event-Formate?

Welcher tiefere Sinn steckt hinter den Roadmaps und was bringen sie?
Der Event-Planerin?
Den Event-Ownern?

Und wenn noch Zeit übrig ist:

Was bringt die Struktur der Roadmap einer ganzen Eventabteilung?

3. Was mache ich mit Eventthinking in der Praxis konkret (anders)?

In diesem Webinar werden folgende Fragen beantwortet:

Was ist eigentlich eine Methode?

Wie gewinne ich Event-Owner für mich?

Warum wirkt sich ein gelungener Projektstart auf den ganzen Projektverlauf positiv aus?

Was bringt die Perspektivübernahme und wie wird sie bei Eventthinking eingesetzt?

Und wenn noch Zeit übrig ist:

Wie helfen Workshops in diesem Prozess?